Ankündigung: Wasserbüffelauftrieb 2022

Anders als in den letzten Jahren findet der Auftrieb nun endlich wieder mit Publikum statt! Am 19.05.2022 werden gegen 10:00 die ersten Wasserbüffel auf ihren neuen Weideplatz am Tegeler Fließ entlassen. Zunächst erhält die Teilfläche 2 (Mühlenfeldstraße) insgesamt sechs neue Bewohner. Hierbei handelt es sich um drei Wasserbüffel-Kühe, zwei Wasserbüffel-Ochsen…

Weiterlesen

Die Wasserbüffelherde 2021

Wie bereits im letzten Jahr wurde der Wasserbüffel Auftrieb, der sonst ein sehr frequentiertes Event ist, ohne großes Publikum durchgeführt. Nichtsdestotrotz konnten wir einige erste Bilder der Herde schießen. Momentan weiden drei Wasserbüffelkühe und zwei junge Wasserbüffelochsen auf der Teilfläche 2 entlang der Mühlenfeldstraße. Auf die Teilfläche 1 entlang der…

Weiterlesen

Die Herde 2018

Auch 2018 weiden wieder Wasserbüffel im Tegeler Fließ! Aktuell befinden sich sogar zwei verschiedene Wasserbüffelherden am Fließ. Auf dieser Teilfläche 1 (Forststr.) weidet aktuell eine Wasserbüffelherde mit 5 Bullenkälbern und 5 weiblichen Tieren. Auf der Teilfläche 2 (Mühlenfeldstr.) befinden sich momentan 9 Bullen. Alle Informationen über die Tiere können Sie…

Weiterlesen

Die Herde 2017

Wasserbüffel im Hochwasser, Bild: G. Dohme-Wigger

Dürfen wir vorstellen? Die Wasserbüffelherde im Tegeler Fließ 2017: Die Herde besteht 10 Wasserbüffelbullen, die auf die 2 Teilflächen aufgeteilt sind. Hier finden Sie einen Überblick über Name, Geburtsdatum, Standort, Gewicht und Ohr-Nr. der Tiere.

Weiterlesen

24 Stunden „Büffeln“

Wir starteten am Freitag, dem 29.06.15,  um 15 Uhr unsere 24-stündige Beobachtung der Wasserbüffel am Tegeler Fließ. Vorher hatten wir uns uns in Zweierteams mit einer jeweils dreistündigen Schicht eingeteilt. Der zuvor erstellte Beobachtungsplan half uns auf wichtige Details bei dem Verhalten der Büffel zu achten. 15-18 Uhr 18-21 Uhr…

Weiterlesen

Weideauftrieb am 5.5.15

Nachdem die Wasserbüffel gegen 11 Uhr wohlbehalten in der Mühlenfeldstraße angekommen waren, hieß es:  Warten. Bei Informationsveranstaltungen war das Unbehagen der Anwohner zu spüren, an diesem Tag im Fließ jedoch nicht. Es waren etwa 500 Schaulustige da, um einen ersten Blick auf die neuen Nachbarn zu erhaschen. Darunter waren primär Anwohner,…

Weiterlesen